13.11.11 15:31 Uhr
 438
 

Oberhausen: Beziehungsstreit endet in blutiger Messerstecherei

In Oberhausen hat eine Beziehungstat ein blutiges Ende genommen. Nach bisherigen Angaben geriet ein 27 Jahre alter Mann mit seiner Freundin in Streit.

Daraufhin riefen Nachbarn zwei andere Männer zu Hilfe. Diese wurden jedoch von dem wütenden Mann sofort angegriffen.

Einen der Beiden stach er mit einem Messer nieder, der Andere wurde von ihm zusammengeschlagen. Danach ergriff er die Flucht. Später stellte er sich jedoch der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Streit, Messer, Blut, Oberhausen, Messerstecherei
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?