13.11.11 14:13 Uhr
 91
 

Fußball: Trainer Adi Pinter entlassen

Der österreichische Regionalligist FC Pasching hat nach wenigen Wochen seinen Trainer entlassen. Grund sei nicht die hohe Niederlage, sondern eine fragwürdige Aktion des berühmten Trainers Adi Pinter.

Der als Selbstdarsteller berühmte Pinter hatte vor dem Spiel mit freiem Oberkörper, auf dem er die Buchstaben "GAK" trug, posiert. Die Fans des GAK waren begeistert, die Offiziellen des FC Pasching nicht.

Der Präsident des Vereins erklärte das Projekt für beendet. Wenn man gegen den Abstieg spiele, sollte das Priorität haben. Es solle nicht der gegnerische Verein gefeiert werden. Der FC Pasching steht durch die Niederlage weiterhin auf den Abstiegsrängen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Entlassung, Adi Pinter, FC Pasching
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?