13.11.11 11:05 Uhr
 1.726
 

Weißwasser: Polizist lässt wegen Frühstückspause mutmaßlichen Autodieb entkommen

Ein Polizeibeamter einer Zivilstreife musste sich jetzt vor einem Gericht verantworten, weil er einen mutmaßlichen Autodieb entkommen ließ. Der Polizist notierte das Kennzeichen eines VW Golf, der ihm verdächtig vorkam.

Bevor er dieses aber zum Abgleich durchgab, ging er mit seiner Kollegin frühstücken. Später stellte sich heraus, dass die Nummernschilder an dem VW Golf zu einem gestohlenem VW Passat gehören. Sein Vorgesetzter meinte, dass der Polizist dieses Kennzeichen sofort hätte melden müssen.

Der Richter sagte: "So eine Schlamperei gehört sich nicht." Weil kein Vorsatz zu erkennen war, wurde der Polizist trotzdem freigesprochen. Allerdings muss der Beamte sich noch einem internen Disziplinarverfahren stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Autodieb, Frühstück, Faulheit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt
Regensburg: Mann sticht am hellichten Tag mit Messer auf anderen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2011 12:10 Uhr von Petabyte-SSD
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
verdächtig? Naja, hätte er sich das Kennzeichen bloss nicht notiert...
Was heisst verdächtig? Stand da in roter grosser Schrift "GESTOHLEN" drauf?
Kommentar ansehen
13.11.2011 13:52 Uhr von heavensdj
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hier passiert doch ehh nix ausser eben autodiebstahl im großen Stil... da könnte man auch ruhig später was essen gehen!
Kommentar ansehen
13.11.2011 14:06 Uhr von Serverhorst32
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
FRÜHSTÜCK: ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.

Und da unsere Shice Gerichte doch eh jedem richtigen Verbrecher Bewährung oder Arbeitsstunden geben hat der Cop eben abgewägt was wichtiger ist und eine Priorität gesetzt.

Finde ich ok ...

Das Problem sind die behinderten Richter ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?