13.11.11 11:59 Uhr
 271
 

Nach Herzoperation: Glücklich Verheiratete leben danach länger als Ledige

Wissenschaftler an der Universität Rochester (USA) beobachteten 225 Personen, die am Herzen operiert wurden. Nach 15 Jahren eingehendem Studium der Lebensverläufe dieser Patienten kam es zu der Analyse, dass die glücklich Verheirateten viel länger lebten, als die Ledigen und Unzufriedenen.

Dass damit eine zufriedene Lebensweise für eine stabilere Verfassung nach Herzoperationen dienlich ist, wird wie folgt belegt: Eine dreimal so hohe Wahrscheinlichkeit noch zu leben, haben jene, die sich 15 Jahre nach der Operation in glücklicher Zweisamkeit befanden.

Die Statistik erbrachte den Beweis, dass die harmonisch in einer Beziehung lebenden Patienten 15 Jahre nach der Bypass-OP zu 83 Prozent noch lebten, wogegen Ledige und Unzufriedene nur zu 27 beziehungsweise 28 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Ehe, Zufriedenheit, Herzoperation
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2011 11:59 Uhr von LuckyBull
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Eine sehr gute Nachricht, finde ich persönlich. Hatte selbst in meiner Familie mit Herz-OP "Bekanntschaft" gemacht. Und bisher gut überstanden...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?