12.11.11 20:42 Uhr
 758
 

Formel 1: Historischer Rekord - Team Williams erlebt noch nie da gewesene Pleite

Das englische Formel-1-Team Williams darf sich nun über neuen Rekord ärgern. In der Geschichte von Williams kam es bisher noch nie vor, dass beide Fahrer nach dem Qualifying vom letzten Startplatz starten mussten.

Dieses Ereignis ist nun jedoch eingetreten. Der Motor von Rubens Barrichellos Auto hatte vor dem Qualifying einen Defekt, weswegen Barrichello um die Startaufstellungen gar nicht erst mitfahren konnte. Er startet nun von Platz 23.

Pastor Maldonado hingegen erhielt eine Strafe. Er wurde zehn Plätze nach hinten versetzt, weil das Aggregat an seinem Auto bereits zum neunten Mal in der laufenden Saison ausgetauscht wurde. Er startet nun vom 24. und somit vom letzten Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Rekord, Formel, Team, Pleite, Williams
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2011 21:18 Uhr von zabikoreri
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
"das beide Fahrer nach dem Qualifying vom letzten: Startplatz starten mussten"

Ist aber etwas schwierig. Werde die dort übereinander gestapelt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?