12.11.11 20:11 Uhr
 762
 

Studie: Motivationsraub - Gesundheitskurse haben oft einen Haken

Eine neue Studie unter 400.000 Teilnehmern bewies nun, dass sich die Zufriedenheit des eigenen Körpers auf das Sportverhalten auswirkt. Paradoxerweise treiben demnach die Leute Sport, die mit sich zufrieden sind und die es weniger nötig hätten.

Die Leute, die Sport nötiger haben, sind jedoch meistens unzufrieden mit ihrem Körper und distanzieren sich vom Sport. Die Heidelberger Soziologin Simone Becker bemängelt in diesen Zusammenhang spezielle Gesundheitskurse.

"Solche Kurse werden meist nur zeitlich begrenzt angeboten. Danach haben die Teilnehmer oft keine Möglichkeit mehr, das Training fortzusetzen", sagt sie. Den Leuten, die mit Gesundheitskursen ihre Gesundheit verbessern wollen, wird damit die Motivation geraubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Urlaub, Kurs, Nachteil, Motivation
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?