12.11.11 17:48 Uhr
 38
 

Wiesbaden: Hessischer Leseförderpreis wurde vergeben

Gleich fünf Einrichtungen werden in Hessen mit dem Hessischen Leseförderpreis ausgezeichnet. Geehrt werden mit dem Preis öffentliche Einrichtungen und Bibliotheken die sich für die Leseförderung junger Leute engagieren.

Neben der Stadtbücherei Lampertheim und der Bertha-von-Suttner-Schule Nidderau erhalten das Literarische Zentrum Gießen und das Kinderbildungszentrum im Wiesbadener Stadtteil Breckenheim die Auszeichnung.

Ebenso mit dem 15.000 Euro dotierten Leseförderpreis wird die Stadtbibliothek Oberursel ausgezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Hessen, Wiesbaden, Preisverleihung, Lesepreis
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?