12.11.11 16:38 Uhr
 72
 

Zoo Augsburg: Zwei Elefanten werden in den Tierpark Rhenen verlegt

Der Zoo Augsburg gibt die Abgabe von zwei seiner Elefanten bekannt. Die beiden Tiere Sabi und Franzi werden in den niederländischen Tierpark Rhenen verlegt.

Grund für die Maßnahme war ein Angriff der Elefantenkuh Sabi auf einen Tierpfleger. Elefantin Franzi wird Sebi mit in den Tierpark folgen. Beide Tiere verstehen sich miteinander ohne Schwierigkeiten.

"Es musste eine gute Haltung sein und für das europäische Zuchtbuch Sinn machen", sagte Zoochefin Barbara Jantschke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Augsburg, Tierpark
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören