12.11.11 15:32 Uhr
 193
 

Formel 1: Sebastian Vettel sichert sich die Pole-Position in Abu Dhabi

Den morgigen Großen Preis von Abu Dhabi auf dem Yas Marina Circuit wird Sebastian Vettel von der Pole-Position in Angriff nehmen. Mit einer Zeit von 1:38,481 Minuten war er 0,141 Sekunden schneller als Lewis Hamilton, der Zweiter wurde. Dahinter landete Jenson Button.

Vettels Teamkollege Mark Webber konnte die viertbeste Zeit fahren. Dahinter folgte das Ferrari-Duo Felipe Massa und Fernando Alonso vor den beiden Mercedes GP-Fahrern Nico Rosberg und Michael Schumacher. Mit Adrian Sutil schaffte es ein weiterer Deutscher unter die besten zehn.

Erst in der letzten Runde fiel die Entscheidung um die beste Startposition. Bis dahin lagen die McLaren Mercedes-Piloten Hamilton und Button vorne. Mit der 14. Pole-Position in dieser Saison stellte Vettel einen Rekord aus dem Jahr 1992 ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Sebastian Vettel, Pole, Abu Dhabi, Position, Pole-Position
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?