12.11.11 13:26 Uhr
 131
 

84 Millionen Schweizer Franken: Züricher gewinnt in der Lotterie

Ein bisher noch unbekannter Lottospieler hat im Kanton Zürich den Jackpot geknackt. Er tippte die richtige Kombination der Zahlen 1, 4, 18, 23 und 30 sowie die Sternzahlen 3 und 7.

Der Gewinner darf sich nun über den zweithöchsten Gewinn in der Deutschschweiz von 83.979.625,35 Franken freuen.

Nur ein portugiesischer Spieler war erfolgreicher. Er gewann am 8. April 2005 99 Millionen Franken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Gewinn, Lotterie
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China
Australien: Dreibeiniges Mädchen wurde operiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?