12.11.11 13:19 Uhr
 94
 

Dortmund: 96-jährige in ihrer Wohnung ausgeraubt und verletzt

In Hombruch wurde eine 96 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung Opfer eines Überfalls.

Ein Unbekannter hatte sich in ihre Wohnung geschlichen und ein Zimmer nach Wertsachen durchwühlt.

Als die Dame ihn bemerkte ergriff er die Flucht. Dabei stieß er sie brutal zur Seite, woraufhin sich die Frau leicht verletzte. Seine Beute: Verschiedene Teile Schmuck sowie zwei Geldbörsen mit insgesamt 50 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wohnung, Überfall, Hombruch
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm
Urteil: Lehrerin mit Kopftuch hat keinen Anspruch auf Schadensersatz