12.11.11 12:26 Uhr
 217
 

Köln: Fußgänger wird von einen sich überschlagenden PKW tödlich verletzt

Bei einem Autounfall in Köln ist ein Rentner ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei habe eine Autofahrerin die Vorfahrt nicht beachtet und kollidierte mit einem anderen PKW. Durch die Wucht des Zusammenstoßes überschlug sich das andere Auto ein paar Mal und touchierte einen 72 jährigen Rentner, der auf dem Gehweg unterwegs war.

Der Fußgänger erlag kurze Zeit danach in einer Klinik seinen schweren Verletzungen. Auch der Lenker des zweiten PKW kam in ein Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, Köln, Todesfall, PKW, Fußgänger
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?