12.11.11 10:27 Uhr
 1.628
 

"Galileo"-Reporterin Annica Hansen hat die Hose voll vor dem "TV total"-Turmspringen

Annica Hansen ist bekannt als Reporterin bei Galileo, außerdem war sie zuletzt bei "Das Model und der Freak" zu sehen. Mit "ReitTV" startet sogar am heutigen Samstag ihr eigenes Format auf Sport1.

In einem Interview sprach die Reporterin über Ihren heutigen Auftritt beim "TV total"-Turmspringen. Sie habe in fünf Wochen etwa zweimal die Woche drei bis vier Stunden trainiert, dennoch habe sie die Hose voll.

Sie selbst sei begeistert von den Raab-Events und glücklich, einmal dabei zu sein. Schnell seien dann auch die blauen Flecken im Training vergessen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dani2012
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV total, Galileo, Turmspringen, Annica Hansen
Quelle: nachgebloggt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2011 10:27 Uhr von dani2012
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Annica Hansen ist wirklich sexy, ich bin gespannt sie im Bikini zu sehen. 2006 war sie sogar mal im Playboy, vielleicht kennt sie ja da jemand her, oder eben aus Galileo, da ist sie oft als Reporterin unterwegs.
Kommentar ansehen
12.11.2011 14:18 Uhr von Delios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor einiger: Zeit konnte ich mal bei einer Veranstaltung Joey Kelly zuhören, der unter anderem auch über diese Veranstaltungen von Stefan Raab redete.
Das was er dort über die Marotten von einigen Promis gesagt hat, führt unweigerlich zu dem Satz "typisch Promis". Diese Promis und Möchtegernpromis wollen sich mit allen Mitteln produzieren und profilieren, kommen aber seinem Erzählen nach 1-2 mal die Woche zum Training, sind zwar mehrere Stunden dort, aber machen alles andere als zu trainieren und haben dann hanebüchene Ausreden und Erklärungen wenn sie dann vor laufender Kamera versagen oder eben "die Hose voll haben".

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?