12.11.11 09:46 Uhr
 2.478
 

Nokia zeigt biegbares "HumanForm"-Concept-Handy der Zukunft

Erst kürzlich stellte Nokia einen Prototyp eines neuen Smartphones vor, welches biegsam ist. Nun folgt ein Clip über ein Handy, welches "HumanForm" genannt wird. Es soll eine visionäre Lösung darstellen, welches über Touchscreen und Stimmenkommunikation hinausgehen soll.

Die Technologie soll unsichtbar werden, die Intuition soll bestimmend sein. Ähnlich wie bei Kinect-Gerätschaften, soll das Telefon durch Biegen und Drehen gesteuert werden, Darstellungen werden transparent gehalten.

Tasten und Knöpfe sind da angebracht, wo man es nicht vermutet. Aus irgendeinem Grund nimmt in letzter Zeit die visuelle Darstellung von futuristischen Handy-Visionen Fahrt auf. Auch Microsoft und Blackberry zeigten bereits ihre Konzepte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Zukunft, Nokia, Concept
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2011 09:46 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
In der Quelle gibt es ein Video, welches ich leider nicht einbinden konnte.

Ebenso gibt es weitere Handy-Concepts von anderen Herstellern zu bewundern.
Kommentar ansehen
12.11.2011 12:30 Uhr von Finalfreak
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Nokia kommt mir nicht ins Haus: Satte Gewinne einfahren trotzdem ein Werk schliessen, ich werds nie verstehen.

Zur News:
Es ist schon erstaunlich wie weit die Entwicklung geht, aber
ich frage mich gerade ob man sowas wirklich braucht.
Ich hab ein Samsung Galaxy S Plus und bin damit sehr zufrieden.

[ nachträglich editiert von Finalfreak ]
Kommentar ansehen
12.11.2011 13:11 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
bla bla bla: kommt mir nicht ins haus, weil die haben ja phöse phöse ein werk geschlossen. und dannach noch eins


wir millionen von andern arbeitgebern, bla bla bla.

schuld ist nicht nokia, sondern die politik die das zulässt und nichts gegen macht,

UND der KUNDE der GEIZ IST GEIL findet


FERTIG AUS!

mir kommt nokia aus einem GRUND aktuell nicht ins haus

weil deren altbacken telefone diesem hier gleichen

http://wirreworte.files.wordpress.com/...

[ nachträglich editiert von IYDKMIGTHTKY ]
Kommentar ansehen
12.11.2011 14:54 Uhr von Intolerant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nette Spielerei: Wenns n Kumpel hätte würd ich die ganze Zeit mit spielen wollen, aber haben würd ich so ein nciht wollen. 9 Tasten ftw!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?