11.11.11 21:08 Uhr
 458
 

Porsche: Generationenwechsel beim 911

Bei der Fahrzeugpräsentation in Santa Barbara ließ Porsche verlauten, dass man Anfang Dezember die beiden Coupés Carrera und Carrera S auf den Markt bringen will. Im späten Frühjahr 2012 soll das Cabrio folgen.

Der Carrera wird einen 3,4 Liter großen Sechszylinder-Boxer haben, welcher aber mit 350 PS mehr Leistung bringt als seine Vorgänger. Der neue Porsche kommt somit in 4,4 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht maximal 289 km/h. Der Carrera S ist noch ein wenig schneller.

Mit 3,8 Litern und 400 PS beschleunigt der Wagen in 4,1 Sekunden auf 100 km/h und schafft maximal 304 km/h. Durch sparsamere Nebenverbraucher, Gewichtsverlust, Überarbeitung des Motors und serienmäßiger Start-Stopp-Automatik wird der Verbrauch des neuen 911 um 16 Prozent verringert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tewwo
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Porsche, Modell, Sportwagen
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?