11.11.11 19:22 Uhr
 267
 

Duisburg: Flüchtender Bankräuber wird von Rentner zu Fall gebracht

In Duisburg hatte ein Mann eine Filiale der Sparkasse überfallen und war danach getürmt. Bei seiner Flucht durch die Fußgängerzone, wurde er von einem 33-jährigen Mann verfolgt.

Dieser rief "Haltet den fest". Ein 71-jähriger Senior stellte dem Flüchtenden daraufhin ein Bein, so dass dieser stürzte. Der Rentner und der Verfolger des Bankräubers konnten den Täter in Schach halten, bis die alarmierte Polizei kam.

Die Waffe, die der Täter bei seinem Überfall auf die Sparkasse benutzt hatte, war eine Softair-Pistole.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fall, Rentner, Duisburg, Bankräuber, Flüchtender
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2011 19:40 Uhr von Mui_Gufer
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
cool der rentner hat sich im richtigen moment an seine kindheit erinnert.
Kommentar ansehen
11.11.2011 19:41 Uhr von Zeckengift
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sind nicht alle Rentner Lahmärsche :D: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
12.11.2011 23:38 Uhr von schorchimuck
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Da hat die Sparkasse Schwein gehabt ;): Schwein gehabt das der Renter offenbar von keiner seiner Banken durch "Totsichere" Papiere abgezockt wurde.

Ansonsten hätte der Rentner eher dem Verfolger ein Bein gestellt :)

lg

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Vorsitz stimmt gegen Rausschmiss des umstrittenen Björn Höcke
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt
Ex-Liebhaber von George Michael: "Er war beim Sex immer auf Drogen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?