11.11.11 18:18 Uhr
 266
 

Griechenland: Antisemitische Minister im neuen Parlament

In Athen wurde die Übergangsregierung vereidigt. Unter dem neuen Ministerpräsidenten Lucas Papademos wurde unter anderem der neue Minister und LAOS-Chef Georgios Katzaferis vereidigt.

Katzaferis ist als "Judenhasser" bekannt. Zitat von ihm bei der Parteigründung im Jahre 2000: "Wir sind die einzig wahren Griechen. Wir sind keine dieser Juden, Homosexuellen oder Kommunisten."

Auch folgende LAOS-Politiker wurden vereidigt: Makis Voridis, Verkehrsministerium und dessen Freund Adonis Georgiadis wird als Staatssekretär für Entwicklung und die Handelsmarine agieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bayernpower71
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Griechenland, Minister, Parlament, Kabinett, Antisemitismus
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2011 19:01 Uhr von Rechthaberei
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Gibt´s das mit Erdogan seit Davos nicht auch? Bloß das er in der Türkei die Hauptpartei stellt?
Dies sollte der jüdische Zentralrat mal echt vor den Medien beklagen, damit endlich die EU-Beitrittsgespräche in den linken Medien abgebrochen werden.

http://open-speech.com/...


[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
11.11.2011 22:45 Uhr von Phyra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@helldriver: so, der erste staat der Europaeischen Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken ja? :p

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
<