11.11.11 13:23 Uhr
 349
 

Wintergemüse sind Vitaminbomben

Viele verbinden Gemüse wie Grünkohl und Rote Bete hauptsächlich mit der gutbürgerlichen Küche. Unbekannt ist aber oft, dass die deutschen Wintergemüse sehr gesund und reich an Vitaminen sind. Und die sind gerade im Winter sehr wichtig. Gerade Kohlsorten haben reichlich Vitamine und Mineralien.

Am reichsten an Vitaminen gilt der Grünkohl, der gleich mehrere Vitamine in großen Mengen bietet. Man kann traditionelle Grünkohlgerichte also guten Gewissens genießen. Alle Kohlsorten sind gut für Blutbildung und Entwässerung, Rotkohl beeinflusst auch das Cholesterin positiv.

Rosenkohl bietet doppelt so viel Vitamin C wie Zitrusfrüchte und unterstützt damit das Immunsystem. Aber neben dem Kohl gelten auch Wurzelgemüse wie Möhren und Feldsalat als große Vitaminspender. Gerade Feldsalat ist eine Vitamin C-Bombe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Winter, Power, Ernährung, Gemüse, Vitamin
Quelle: www.express.de