11.11.11 12:25 Uhr
 248
 

Glastonbury-Blamage: "U2"-Sänger schiebt schlechten Gig auf die "falschen Schuhe"

Der Auftritt der Band "U2" bei dem diesjährigen Glastonbury-Festival war ein Desaster und wurde von Presse und Publikum verrissen.

Nun erklärte Sänger Bono, warum der Gig in die Hose ging: Er hatte einfach die falschen Schuhe an. Die Bühne wäre total rutschig gewesen und so konnte er sich mit seinen Schuhen nicht bewegen.

Bono war einfach gezwungen auf der Stelle stehen zu bleiben und konnte so nicht seine gewohnte Show abliefern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Blamage, U2, Glastonbury
Quelle: www.nme.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2011 12:48 Uhr von falkz20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Machst Du das mit Absicht?? Zwei News und beide mit nem ganz dummen Schreibfehler in der Überschrift!!!

"..auf die "falschen Schue"...
Kommentar ansehen
11.11.2011 14:15 Uhr von CrazyCatD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@McVit: Es gibt keinen Song der"my blues sweat shues" heist aber wie wäre es mit dem bekannten Elvis Song Blue Suede Shoes

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?