11.11.11 11:44 Uhr
 588
 

Bambi 2011: Niemand gönnt Bushido den Preis

Am gestrigen Abend wurde Rapper Bushido mit dem Bambi für gelungene Integration ausgezeichnet. Doch so wirklich glücklich darüber schien wohl niemand.

Zuvor hatten sich schon einige Prominente (ShortNews berichtete) negativ über die Entscheidung der Bambi-Jury geäußert. Moderatorin Sylvie van der Vaart zeigte sich gestern Abend ebenso kritisch: "Sein Schwulenhass tut mir persönlich weh. Er dürfte keinen Preis kriegen."

Rosenstolz-Sänger Peter Plate ließ es sich nicht nehmen, auf der Bühne das Thema anzusprechen: "Diesen Künstler hier auszuzeichnen, finde ich nicht korrekt." Bushido selber sagte dazu, dass ihn die Meinung anderer nicht interessiere.


WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Bushido, Rap, Bambi, Rosenstolz
Quelle: www.fernseher.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2011 13:08 Uhr von Crzq
 
+1 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.11.2011 13:19 Uhr von bigfoe
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
genau: "der beste deutsche Repper" Was ist ein Repper? Das sagt doch alles aus... ;-D
Kommentar ansehen
11.11.2011 13:35 Uhr von Raptor667
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Repper...man man man...da sieht man mal wieder warum wir in der Pisastudie jedesmal versagen.
Bei mir bekäme er den Preis für das Größte Maul und das wenigste Hirn...dies würde Er zurecht verdienen.
Kommentar ansehen
11.11.2011 13:49 Uhr von K-rad
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.11.2011 08:11 Uhr von mueppl
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Bambi für gelungene Integration? Ich kann mich nicht erinnern, dass ein(e)
Rudi Carell
Gitte Haenning
Iren Sheer
Karel Gott
Wenke Myhre
Bata Ilic
Roberto Blanco
Chris Howland
Bill Ramsey
.....
.....

jemals so ein Bambi bekommen hätten.

[ nachträglich editiert von mueppl ]
Kommentar ansehen
14.11.2011 12:42 Uhr von Enny
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
zu was ? Dieser Hilfsrapper hat zuerst einmal nix verdient. Weder einen Preis noch Aufmerksamkeit. er soll dahin gehen wo er hergekommen ist und gefälligst die Klappe halten. So einen brauchen wir hier nicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?