11.11.11 10:50 Uhr
 15.792
 

China: Glasweg 1.400 Meter über einem Abgrund löst Schwindel und Ängste aus

Eine der ersten Touristinnen durfte kürzlich den neuen gläsernen Bergweg am Teanmen Berg in China ausprobieren. Er ist an eine Felswand gebaut. Sein Boden besteht aus durchsichtigem Glas.

Die Frau ging sichtlich geängstigt direkt an der Felswand entlang. Unter dem Glasweg tut sich in 1.400 Metern der Abgrund auf.

Der 60 Meter lange Weg soll schwindelerregend sein. Besucher müssen sich etwas über die Schuhe ziehen, damit er nicht verschmutzt wird, weil man keinen Fensterputzer fand, der hier den Job machen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Meter, Schwindel, Abgrund
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2011 11:01 Uhr von ihateu
 
+35 | -2
 
ANZEIGEN
wie geil! schaut echt genial aus der weg...

*sehen will*
Kommentar ansehen
11.11.2011 11:01 Uhr von lina-i
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Hier ein Beispiel für einen Abgrund in Deutschland: http://www.bild.de/...

"Der Nervenkitzel besteht darin, dass die beiden 24 Meter langen Stahlarme, von denen man in die Tiefe blickt, als Boden nur einen Gitterrost haben. Am Ende der Stege ermöglicht eine Glasscheibe den Blick ins Bodenlose"

Nette Aussichten...
Kommentar ansehen
11.11.2011 11:52 Uhr von JuTuPeaY
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: würd auch gern mal darüber laufen.. Bestimmt ein geniales Gefühl
Kommentar ansehen
11.11.2011 11:58 Uhr von Prachtmops
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
och joa: das wäre auch was für mich, aber zugegeben bin ich vorsichtig bei dingen die chinesen gebaut haben.
ich denk da nur mit erschrecken an die autos....

[ nachträglich editiert von Prachtmops ]
Kommentar ansehen
11.11.2011 12:15 Uhr von Danielsun87
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
wie geil ist das denn?? Also neues ziel im leben dorhin und einfach mal runterspringen...
boar das wird geil..^^
und am geilsten noch dabei nen video machen..mann im anzug läuft so in einer tourigruppe und springt einfach..so im anzug..weiß keiner weiß er hat nen fallschirm..^^

[ nachträglich editiert von Danielsun87 ]
Kommentar ansehen
11.11.2011 12:26 Uhr von Jaecko
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Naja das mit den Schuhen ist nicht nur ein optischer Aspekt.
Wenn Steine etc. die Oberfläche des Glases beschädigen sinkt die Stabilität rapide.
Wird zwar vermutlich irgend ne Art Sekuritglas sein, aber die Gefühle werden da doch unterschiedlich sein ob man da jetzt nen Riss/Steinschlag etc. sieht oder nicht.
Kommentar ansehen
11.11.2011 12:30 Uhr von Dreamwalker
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott: ich würde mich iwann hinlegen und k**** bis mich einer abholt ^^
Krass, gibt bestimmt Leute die sich das gerne geben würden.
Kommentar ansehen
11.11.2011 12:32 Uhr von fuxxa
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
China Kopie vom Grand Canyon Skywalk. Würde eher das Original besuchen. Chinesischer Baukunst trau ich nicht ;)
Kommentar ansehen
11.11.2011 12:46 Uhr von Norman-86
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Würde da alles voll Pinkeln ^^ bin kein Freund von Hoch Hinaus...hehe

Aber sieht genial aus..
Kommentar ansehen
11.11.2011 12:49 Uhr von One of three
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Niemals: würde ich da langlatschen ...

*schauder*
Kommentar ansehen
11.11.2011 12:52 Uhr von gofisch
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
@Prachtmops: "...aber zugegeben bin ich vorsichtig bei dingen die chinesen gebaut haben."

na ja, die große mauer hält. xD
Kommentar ansehen
11.11.2011 13:44 Uhr von Schwertträger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre mal recht schön, sich das anzuschauen: Überhaupt ist die ganze Region dieses Berges da absolut hammergeil.
Kommentar ansehen
11.11.2011 15:03 Uhr von custodios.vigilantes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
früher gab es dort nur Balken und Ketten: und damals war die Route eher lebensgefährlich...

geile Sache mit dem Glasboden!

http://investmentwatchblog.com/...
Kommentar ansehen
11.11.2011 17:21 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ach bullshit: die chinesen machen doch sonst alles auch, warum sollten die da keinen fensterputzer finden? und selbst wenn, dann wird eben einer dazu gezwungen. einfach nur reine spekulation um die news spektakulärer aussehen zu lassen, der wahre grund für die fusskondome drüfte wohl sein, dass er nicht so schnell zerkratzt

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
11.11.2011 17:22 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mir würde so der Arsch auf Grundeis gehen.
Kommentar ansehen
11.11.2011 18:07 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das muss ein: Echt Geiles Gefühl sein da lang zu laufen. Super aussicht,wer da nicht schwindelfrei ist wird warscheinlich ein wenig Probleme bekommen.
Kommentar ansehen
11.11.2011 18:09 Uhr von mrsminou
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott oh gott: die chinesen mal wieder:D will auch dahin:)
Kommentar ansehen
11.11.2011 18:18 Uhr von speak999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab mal gehört, dass: viele Leute beim Bau der Bergwege gestorben sind... Wer weiss, wieviele Chinesen hier ihr Leben gelassen haben beim Bau dieses Weges?
Kommentar ansehen
11.11.2011 18:43 Uhr von Kyklop
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@lina-i: Toller Link, weil ich sehe da null Bilder!
Offenbar löscht bild.de Bilder von älteren News.
Kommentar ansehen
11.11.2011 21:41 Uhr von Maniska
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde: mir sowas von in die Hose machen wenn ich drüber müsste...

Gibts bei den Amis auch so Überzieher für die Schuhe oder wird der letzte Besucher des Tages zum Schrubben und Polieren verdammt? Oder haben die Amis eine Filiale von CarGlass in der Nähe?

Was die Baukunst und Stabilität der Wege angeht, ich würde weder bei den Chinesen noch bei den Amis über so einen Weg gehen!
Kommentar ansehen
11.11.2011 21:56 Uhr von Norman-86
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Noch nen Komi von mir :D

Hier der Bau

http://i.dailymail.co.uk/...

Und der steht da drauf ob nichts wäre o.0

Schon scheise bei baumhäusern, aber das gestell ist echt die härte..
Kommentar ansehen
11.11.2011 22:28 Uhr von FreddyG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat Ähnlichkeit: mit dem Skywalk am Grand Canyon.
Geniale Idee und verschandelt wenigstens nicht die Umwelt.
Kommentar ansehen
11.11.2011 22:48 Uhr von sagnet23
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hey, Keiner zwingt einen über so einen Weg zu gehen. Aber es ist natürlich sich in die Hose zu pissen, wenn man über einen Weg geht, wo man durch den Boden schauen kann und dann 1400 m nach unten guckt. und da ist es unerheblich ob man 3cm Securit Glas oder 3M irgendwelches Glas zwischen sich hat, Fakt is man kann den Boden sehen und dass ist ein scheiss Gefühl....

Aber ich würde gern mal drüber laufen :-)))))))
Kommentar ansehen
13.11.2011 10:35 Uhr von aquilax
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
angst beim drüberlaufen? angst beim drüberlaufen?
respekt an die bauarbeiter. die lachen drüber.

das macht den unterschied zwischen männern und buben.

ein kamerad aus unserem fliegerclub, der aufgrund seines alters mittlerweile nicht mehr aktiv ist, kann da mal ein paar geschichten aus seiner zeit als jagdpilot erzählen. nach 3mal abgeschossen werden inkl. fallschirmabsprung würde er sich über einen spaziergang auf glas auf 1400m freuen.

aber es macht doch einen grossen unterschied, wenn man im cockpit sitzt, oder über einen durchsichtigen boden läuft. ich ging mal die metalltreppe auf den gasometer in oberhausen hoch und bekam solche beklemmungen, dass die beine nicht mehr richtig gehen wollten.

das gefühl kann man aber auch beim skifahren auf dem im stubaital erleben. die haben auch so ein ding.

[ nachträglich editiert von aquilax ]

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?