10.11.11 18:03 Uhr
 205
 

"Eine ganz heiße Nummer" - Erfolg mit Blockbuster aus dem Bayrischen Wald

Seit 14 Tagen läuft der Film "Eine ganz heiße Nummer" in den Kinos - und erreichte inzwischen 400.000 Kinobesucher. In den Arthouse Charts, also der Rangliste für Programm-Kino, liegt dieser Film unangefochten auf dem 1. Platz.

Es geht in dieser Komödie um drei Frauen in einem niederbayrischen Dorf, die aus ihrem finanziellen Elend heraus eine Sex-Hotline installieren. Die Vorstellungen in vielen Kinos der näheren Heimat seien meist schnell ausverkauft. Die Filmdrehs fanden in Gotteszell und Kollnburg, Lkrs. Regen, statt.

Gisela Schneeberger, Bettina Mittendorfer und Rosalie Thomass spielen das Trio, das um den Erhalt ihres Lebensmittelladens mit erotischen Mitteln kämpft. Die übrigen Darsteller Monika Gruber, Cleo Kretschmer und Sigi Zimmerschied sorgen für turbulentes aber auch tiefgängiges Spaßkino.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Unterhaltung, Erfolg, Blockbuster
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2011 19:09 Uhr von mia_w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat den jemand gesehen? Wie issa?
Kommentar ansehen
10.11.2011 19:46 Uhr von Nixwisser
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie issa? Wos soi i song, sauguad iss a. Oba nix pornografisch. Der Film is ab 12. An schen gruas aus dem Bayrischen Woid
Kommentar ansehen
10.11.2011 19:47 Uhr von mia_w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Daumen hoch: lol

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?