10.11.11 17:04 Uhr
 152
 

Amoklauf in Tschechien: Mann erschießt zwei Menschen und anschließend sich selbst

In Tschechien kam es in einer Fabrik des Flugzeugbauunternehmens Aircraft Industries zu einem Amoklauf.

Der Täter tötete dabei zwei Personen, andere wurden verletzt. Bevor sich herausstellte, dass der Mann sich anschließend selbst umbrachte, konnten Rettungskräfte den Verletzten knapp zwei Stunden keine Hilfe leisten, da sich der Täter zunächst verbarrikadierte und die Situation gefährlich war.

Der Schütze soll laut Berichten der Bruder eines Miteigentümers der tschechischen Firma Pavel Musela sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Mensch, Amoklauf, Tschechien
Quelle: www.tageblatt.lu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"
Hennef: Frau stillt mit 1,8 Promille im Blut ihr Baby

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76
Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert