10.11.11 16:13 Uhr
 79
 

Fußball: Tomas Oral wird neuer Trainer des FC Ingolstadt

Der FC Ingolstadt hat bekannt gegeben, dass Tomas Oral neuer Trainer des Zweitligisten wird. Der 38-Jährige erklärte bei seiner Präsentation, dass er vor einer schweren Aufgabe stehe, er aber Qualität in der Mannschaft sehe, die er wecken müsse.

Oral war Anfang des Jahres als Trainer vom FSV Frankfurt zurückgetreten, bei dem er seit 2006 tätig war. Mit dem Verein war er 2008 in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Zuletzt wirkte Oral beim RB Leipzig.

Ingolstadt kündigte auch die Verpflichtung von Thomas Linke an. Er soll als Sportdirektor tätig werden. In der 2. Liga belegt Ingolstadt zur Zeit den letzten Platz. Im Pokal verlor man gegen den FC Bayern München, in der Liga konnte man in den letzten sechs Spielen nur einmal punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Bundesliga, Trainer, FC Ingolstadt, Tomas Oral
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2011 18:44 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: oral :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?