10.11.11 15:58 Uhr
 53
 

München: Pinakothek mit Schau zu Albert Renger-Patzsch und Ernst Jünger

Das Münchener Museum Pinakothek der Moderne zeigt in einer neuen Ausstellung Briefe und Bilder von dem Naturfotografen Albert Renger-Patzsch.

Gezeigt werden unter anderem 30 Fotografien die aus den Bildbänden "Gestein" und "Bäumen" stammen. Sie sind zusammen in einer Kombination mit Essays von Schriftsteller Ernst Jünger zu sehen.

Die Ausstellung "Über Bäume und Gestein - Albert Renger-Patzsch und Ernst Jünger" ist für interessierte Besucher noch bis zum 26. Februar 2012 geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Ausstellung, Schau, Pinakothek
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter Walid S. streitet alles ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?