10.11.11 15:46 Uhr
 727
 

Sexsymbol Megan Fox: Experte analysiert ihren Körper - Das ist noch echt an ihr

Megan Fox hat den Wandel vom braven Sommersprossenmädchen hin zum Hollywood-Sexsymbol geschafft.

Ein Experte für Schönheitschirurgie analysierte nun ihre sichtbaren Organe und stellte fest, dass ihre Nase höchstwahrscheinlich operiert wurde und nun im Gegensatz zu früher viel eleganter und feiner wirkt.

Auch ihr Gesicht scheint viel definierter, allerdings könnten dafür auch Diäten und ihr Alter verantwortlich sein. Bei den Mundwinkeln hingegen vermutet er Nachhilfe: "Die Lippen waren immer voll, allerdings sieht der Mund etwas breiter aus, so dass vielleicht die Mundwinkel aufgefüllt wurden".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Experte, Körper, Megan Fox, Sexsymbol
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2011 17:10 Uhr von kingmax
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
allerdings sieht der Mund etwas breiter aus: ja immer schön blasen, dass bringt jedem mädel ein grosses grinsen :)

@H311dr1v0r, porno mit megan fux, das wäre auch ein heisser streifen, wenns so weit ist, lass es mich wissen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?