10.11.11 13:23 Uhr
 96
 

Pop-Art-Bild von Roy Lichtenstein erzielt bei Auktion 43,2 Millionen Dollar

Das Bild "I Can See the Whole Room... and There´s Nobody in It!" des Pop-Art-Künstlers Roy Lichtenstein erzielte bei einer New Yorker Auktion einen unfassbaren Preis.

Das Gemälde wurde bei "Christie´s" für unfassbare 43,2 Millionen Dollar versteigert.

Ein weiteres Pop-Art-Bild ging bei der Herbstauktion für 16,3 Millionen weg und stammt von Andy Warhol. Es zeigt ein Bild der Schauspielerin Elizabeth Taylor und heißt "Silber Liz".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dollar, Auktion, Pop-Art, Roy Lichtenstein
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?