10.11.11 13:23 Uhr
 100
 

Pop-Art-Bild von Roy Lichtenstein erzielt bei Auktion 43,2 Millionen Dollar

Das Bild "I Can See the Whole Room... and There´s Nobody in It!" des Pop-Art-Künstlers Roy Lichtenstein erzielte bei einer New Yorker Auktion einen unfassbaren Preis.

Das Gemälde wurde bei "Christie´s" für unfassbare 43,2 Millionen Dollar versteigert.

Ein weiteres Pop-Art-Bild ging bei der Herbstauktion für 16,3 Millionen weg und stammt von Andy Warhol. Es zeigt ein Bild der Schauspielerin Elizabeth Taylor und heißt "Silber Liz".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dollar, Auktion, Pop-Art, Roy Lichtenstein
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?