10.11.11 12:37 Uhr
 170
 

Angst vor Hooligans während der EM 2012: Ausweiskontrolle geplant

Ganz Europa fürchtet sich vor den Hooligans aus dem EM-Ländern Polen und der Ukraine. Aus Angst vor Vorfällen schützt sich das Gastgeberland nun mit besonderen Kontrollen.

Jeder Fan erhält eine Eintrittskarte mit seinem auf dem Ausweis eingetragenen Namen. Dadurch können Verbote gegen gewaltbereite Hooligans besser durchgesetzt werden, da sie eindeutig identifiziert werden können.

In Deutschland wurden Fans schon von den Hooligans herausgefordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reezor80
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Angst, Hooligan, Sicherheitsmaßnahme