10.11.11 12:16 Uhr
 6.735
 

"Sexuelles Raubtier", das kleine Jungs jagte? - Missbrauchsskandal an US-Elite-Uni

Die Pennsylvania State Universität an der amerikanischen Ostküste ist eine der angesehensten im Land und ist nun in einen Missbrauchsskandal verwickelt, der eines der erfolgreichsten Football-Teams der USA betrifft.

Angeblich hat der Co-Trainer der schulischen Football-Mannschaft, Jerry Sandusky, jahrelang kleine Jungs sexuell missbraucht. Dies alles unter dem Mantel der Wohltätigkeit, denn in der Schule sollten benachteiligte Kinder betreut werden.

"Das hier ist der Fall eines sexuellen Raubtiers, das seine Stellung innerhalb der Universität und der Gemeinschaft nutzte, um kleine Jungs zu jagen", beschreibt die Staatsanwältin den Skandal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Uni, Football, Missbrauchsskandal, Raubtier
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2011 12:38 Uhr von Cataclysm
 
+9 | -18
 
ANZEIGEN
aber nen reißerischeren titel konnteste dir nicht ausdenken?
das verklärt auch irgendwie die tatsachen..das wort jagen ist hier falsch gewählt.
Kommentar ansehen
10.11.2011 12:49 Uhr von Unerwartet
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
@Cataclysm: Die tante hat sich das nicht ausgedacht, sondern die Staatsanwältin indirekt zitiert.
Kommentar ansehen
10.11.2011 12:53 Uhr von dumm78
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
man bedenke das diese leute später zu den 1% gehöhren die den rest der welt auschlachten ...

ein hoch auf unser system
Kommentar ansehen
10.11.2011 12:53 Uhr von kr3
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Hmm: Mal sinds Elite-Unis, mal Elite-Internate...
Kann es sein dass ich unter dem Wort "Elite" was falsches verstehe? Komme langsam echt ins grübeln...
Kommentar ansehen
10.11.2011 13:31 Uhr von omar
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Was hat das Bild mit der News zu tun? "Please don´t go Joe!"
=> Ich sehe den Zusammenhang hier nicht.
Kommentar ansehen
10.11.2011 13:33 Uhr von Lucotus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Sexuelles Raubtier" -.-: Jaja, wenn die lieben Englischkenntnisse über den Google-Translator hinausgehen würden, und man zusätzlich noch ein kleines bisschen selber denkt (oder denken kann) kommt man vielleicht darauf, dass der "sexual predator" wohl eher ein Triebtäter ist. Wobei das auch noch recht frei übersetzt ist.
Korrekt wäre sexual offender -> Triebtäter.

[ nachträglich editiert von Lucotus ]
Kommentar ansehen
10.11.2011 13:43 Uhr von Cataclysm
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@unerwartet: zitiert ja..aber falsch übersetzt wie Lucotus über mir schon anmerkte.Blöd,wenn man kein Englisch kann,aber englischsprachige Quellen nutzt.
Schön reisserisch ist es ja...stimmt aber nicht.
aber selbst die Checker sind hier manchmal zu blöde, um sowas zu raffen...weil die sich die Quellen nicht druchlesen richtig.
Kommentar ansehen
10.11.2011 13:52 Uhr von maki
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ kr3: Bei "Elite" einfach nur an "Abschaum" denken - passt schon..
:-D
Kommentar ansehen
10.11.2011 13:53 Uhr von sagnet23
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@omar: "Bitte geh nicht, Joe": Studenten der Pennsylvania State University protestieren gegen den Rücktritt von Cheftrainer Joe Paterno, der das Football-Team der Universität jahrzehntelang geführt hatte. Er ist in den Missbrauchsskandal verstrickt, der die Elite-Uni derzeit erschüttert. (© Reuters)
So die Bildunterschrift in der Quelle
Kommentar ansehen
10.11.2011 14:27 Uhr von basusu
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Vorbilder: Wäre es die "Kairoer Universität", würden die üblichen islamophoben Wichte sofort krakelen:
"Typisch im Islam". etc . pp.


Also, wieso nicht umgekehrt?

Heisst ja nicht umsonst:
"Christentum, Religion der Nächstenliebe™"

Der gute Jerry hat das wohl wortwörtlich genommen. Genug Vorbilder in den Kirchen hat er ja.
Kommentar ansehen
10.11.2011 14:43 Uhr von IceDevilHH81
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Person Joe Paterno: Weil die Frage wegen dem Bild aufkahm: Joe Paterno (84) ist seit 1966 der Headcoach des American Football Teams (Seit 1950 als Trainer am besagten College). Mit seinen 409 Siegen hält er den Record für die meisten Siege eines Cheftrainers im Collegefootball. Da er ja schon ein wenig älter ist (der älteste aktive Trainer) wäre er wahrscheinlich sowieso am ende der Season als Cheftrainer in Rente gegangen. Mit dem jetzigen Skandal wurde er allerdings diese Woche (3 Spieltage vor ende der Season + einer evtl Bowl teilnahme) entlassen.

Wenn ich hier einen meiner Vorposter lese der sagt Joe Paterno sei in das ganze verstrickt... ihm wird zur last gelegt von dem ganzen gewusst zu haben (was allerdings bis jetzt nur eine Vermutung ist)... allerdings soll er sich nicht selbst an Kindern vergangen haben! Nur um das mal klar zu stellen.

[ nachträglich editiert von IceDevilHH81 ]
Kommentar ansehen
10.11.2011 15:02 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@sagnet23: wäre halt schön gewesen, wenn das bild nicht nur zur quelle sondern auch hier passt.
Kommentar ansehen
10.11.2011 16:23 Uhr von Big-Suri
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
basusu: wie kann man nur so einen blödsinn posten? wer sagt dass im islam kinder missbraucht werden? das ist eine tragödie für die uni und ein traumatisches erlebnis für die kinder, wie kann man so einen fall mit religiösen differenzen assoziieren?
Kommentar ansehen
11.11.2011 13:19 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@benjaminix: Kann sein, dass sie recht hat, kann aber auch sein, dass sie nicht recht hat.
Woher willst Du, woher wollen wir das hier wissen??
Wüssten wir´s, würden die dort drüben wohl kaum eine kostspielige Untersuchung und ein teures Gerichtsverfahren durchführen.


@Autor
Die Überschrift ist nicht nur reisserisch, sondern auch dämlich. Ich habe sie nur angeklickt, weil ich dachte "was für ein seltsamer Schwachsinn ist das nun wieder? Haben die da einen wildgewordenen Waschbären, oder was?". Wie kann man so einen Schwachsinn als News abliefern?

Und wieso merken die Checker das nicht?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?