10.11.11 09:20 Uhr
 279
 

Köln: Polizeirazzia bei Ableger der Hells Angels

Wie am heutigen Donnerstag bekannt wurde, durchsuchte gestern am frühen Morgen ein Spezialkommando der Polizei 18 Wohnungen der Rockergruppe "Red Army Cologne". Sie gelten als Ableger der Hells Angels. Für diese kontrollieren Sie den Straßenstrich.

Die Staatsanwaltschaft wirft den Mitgliedern räuberische Erpressung, gefährliche Körperverletzung, Drogen- und Menschenhandel vor. Mit der Vermietung von Wohnwagen an Prostituierte schleusten sie 200.000 Euro am Finanzamt vorbei.

Kriminaldirektor Stephan Becker sagte: "Wo diese Gruppen auftreten, trauen sich Kölner Bürger kaum mehr auf die Straße". Bei den Hausdurchsuchungen fanden die Beamten Kokain, Totschläger und Messer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cavalerasysteme
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Köln, Razzia, Hells Angels
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2011 09:52 Uhr von redarmy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kriminaldirektor Stephan Becker: BLA BLA BLA Herr Becker glauben sie eigentlich den scheiß den sie von sich geben.
Kommentar ansehen
10.11.2011 10:19 Uhr von Mui_Gufer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich weiß gar nicht warum man sich über diese angenehmen zeitgenossen so sehr ärgert !?
ich finde sie sehr hilfsbereit, höflich, nett und äußerst freundlich.
gegenüber der red army cologne baracke steht sogar eine moschee und es kam noch nie zu einer reiberei zwischen den moslems und den hells angels.
Kommentar ansehen
10.11.2011 18:52 Uhr von Juventina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pfff Immer dieses gegen die Angels maulen, finde es so langsam äusserst lächerlich.

@Mui_Gufer: Die meisten Menschen hatten, und werden auch nie Probleme mit den Jungs bekommen. Ich hätte lieber die als Nachbarn als so manch anderen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?