10.11.11 07:46 Uhr
 204
 

Formel 1: Nico Rosberg bleibt bei Mercedes GP

Nico Rosberg hat sich nun doch für längere Zeit an sein aktuelles Team, Mercedes GP, gebunden. Wie am gestrigen Mittwochabend in Abu Dhabi mitgeteilt wurde, wird der Deutsche bis nach 2013 für die Mannschaft an den Start gehen. Konkrete Angabe über die Laufzeit des neuen Vertrages machte man nicht.

Die Verantwortlichen waren voll des Lobes über Rosberg, der bereits 106 mal bei einem Rennen an den Start ging. So sagte Ross Brawn, er glaube fest daran, dass Rosberg in der Zukunft nicht nur einzelne Rennen, sondern auch die Weltmeisterschaft, gewinnen könnte.

Rosberg ist zusammen mit Michael Schumacher zu Beginn der vergangenen Saison zum neu gegründeten Team dazu gestoßen. Beide warten noch heute auf ihren ersten Sieg für Mercedes GP. Aktuell liegen beide in der Gesamtwertung auf den Plätzen sieben und acht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, GP, Nico Rosberg, Mercedes GP
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2011 10:47 Uhr von jschling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is doch das Papier nicht Wert: auf dem es steht
auf eine Art ja auch OK, schliesslich gehts da um Millionen und wenn der Nico nöächsten Monat in eine länger anhaltenede Null-Bock-Phase geraten sollte... (was ich jetzt aber auch nicht wirklich glaube *g*)
aber man hats ja dieses Jahr beim Nick gesehen: gestern noch nen Vertrag und Rennfahrer, morgen arbeitslos, das geht sogar mitten in der Saison (Spa)

Zu Ross Brawns Aussage bezüglich Nico kann man nur sagen: zumindest nicht vor 2014 :-)))))))

[ nachträglich editiert von jschling ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?