09.11.11 20:12 Uhr
 118
 

Wuppertal: Hausbewohner ertappte Diebe auf frischer Tat

Am gestrigen Dienstagabend überraschte der Eigentümer zwei Diebe in seinen Räumlichkeiten. Doch diese flüchteten sofort durch die Terrassentür, durch die sie auch hinein gelangt waren.

Die Polizei konnte kurz darauf drei Verdächtige festnehmen, die mit dem Auto unterwegs waren. Die beiden Männer, im Alter von 28 und 41 Jahren und eine 19-jährige Frau wurden am heutigen Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt.

Die drei sind schon polizeilich bekannt. Dem Geschädigten fehlt eine Goldkette.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Wuppertal, Kette
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2011 03:13 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja toll. der eigentümer erwischte 2 diebe, die bei ihm eingebrochen waren und die polizei nimmt 3 tatverdächtige fest. das ist ein unding.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?