09.11.11 19:06 Uhr
 381
 

62-jähriger Osnabrücker erhält Bewährungsstrafe wegen Missbrauchs an Elfjährigem

Wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs an einem elfjährigen Jungen, wurde ein 62-jähriger Osnabrücker vom Landgericht Osnabrück zu zwei Jahre auf Bewährung verurteilt.

Der 62-Jähriger Osnabrücker hatte laut Ansichten der Richter, im vorigen Jahr den elfjährigen Nachbarsjungen mehrmals missbraucht.

Die sexuellen Übergriffe nahm der Mann an dem Jungen einmal in einer gut besuchten Kneipe und zwei mal auf Spielplätze vor. Andere Kinder wurden einmal Zeugen des Vorfalls.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Missbrauch, Bewährung, Pädophiler
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2011 19:17 Uhr von poseidon17
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
Ich bin: der Ansicht, man hätte in KA 3 noch erwähnen können, dass es sich beim Täter um einen 62-jährigen Osnabrücker handelt, das geht ja sonst völlig unter.

^^
Kommentar ansehen
09.11.2011 19:24 Uhr von Secret_Agent
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Lächerlich: mehr fällt mir dazu nicht mehr ein
Kommentar ansehen
09.11.2011 19:25 Uhr von Haino
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.11.2011 19:38 Uhr von bizmyr
 
+12 | -13
 
ANZEIGEN
Da kann man: doch sehen das es mal wieder ein Deutscher vergewaltiger war.
Schade das man so was nicht ausweisen kann!
Kommentar ansehen
09.11.2011 19:56 Uhr von KZE
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Da kann man: doch sehen, wie mal wieder ein besonders intelligenter Mitbürger einen erbärmlichen Trollversuch startet, aber dabei nur die eigene Unfähigkeit zu Lesen demonstriert.
Hier wurde niemand vergewaltigt.
Kommentar ansehen
09.11.2011 20:17 Uhr von poseidon17
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@ bizmyr: Sei mir nicht böse, aber dein zweiter Post ist tatsächlich noch dusseliger als dein erster.
Kommentar ansehen
09.11.2011 20:21 Uhr von ChaosKatze
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
schlimm dass es sowas geben muss...
Kommentar ansehen
09.11.2011 20:25 Uhr von poseidon17
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@ Lewis Montray Alton: Ich hab eben mal den Stammbaum der Familie des 62-jährigen Osnabrückers überprüft.

Absolut reiner Arier, das geht bis in 14. Jahrhundert zurück.

Das zeigt der Stammbaum von dem 62-jährigen Osnabrücker, der 62 Jahre alt ist und in Osnabrück lebt.
Kommentar ansehen
09.11.2011 20:44 Uhr von poseidon17
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@ Lewis Montray Alton: Ein Migrationshintergrund kann im Fall des 62-jährigen Osnabrückers eindeutig ausgeschlossen werden. Denn der Mann ist Osnabrücker.

Und 62 Jahre alt.
Kommentar ansehen
09.11.2011 22:01 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
gut ist doch: dass er eine Strafe bekommen hat und nun darüber nachdenken kann was für einen Fehler er gemacht hat.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?