09.11.11 17:39 Uhr
 683
 

Bodensee: Wegen milden Wetters blühen im November die Obstbäume

Aufgrund der andauernden milden Witterung scheint die Natur in einigen Teilen Deutschlands verrückt zu spielen. So haben auf Obstwiesen am Bodensee Obstbäume vereinzelt Blüten gebildet.

Wegen des starken Föhns ist es am Alpenrand zu Temperaturen um 20°C gekommen. Nach Auskunft von Helmut Jäger, Vorsitzendem der Obstregion Bodensee, komme diese Erscheinung hin und wieder vor.

Momentan blühen aber nur einzelne Obstbäume, daher sehe Jäger keine Gefahr für die örtlichen Obstbauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wetter, November, Bodensee, Blüte
Quelle: www.rsa-radio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen