09.11.11 17:22 Uhr
 196
 

Neues Philosophie-Magazin geht an den Start

Am 17 November diesen Jahres geht ein neues Magazin zum Thema Philosophie an den Start, welches sich zum Ziel gesetzt hat, seinen Lesern neue, denkerische Perspektiven zu eröffnen. Die "Hohe Luft", so der Name des Magazins, ist die zweite Zeitschrift des Unternehmens "Insping Network".

Der Titel des Blattes verweist sowohl auf den Sitz der Verlages in Hamburg - Stadtteil Hoheluft - und dient gleichzeitig als Metapher: "Aus luftiger Höhe können Themen, die bewegen, neu gedacht werden und so einen anderen Sinn ergeben", so der Verlag.

"Wir holen die Philosophie vom akademischen Diskurs zurück ins Leben. Dort kommt sie her, und dort gehört sie hin. Wir wollen mit dem Leser ein philosophisches Gespräch führen", so Chefredakteur Thomas Vašek.


WebReporter: Cataclysm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Start, Magazin, Zeitschrift, Philosophie
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesenpanne bei Livestream von Stadionsprengung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2011 17:22 Uhr von Cataclysm
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bn gespannt, ob es sich wieder nur um ein dünnes Klatschheftchen handelt oder das Blatt ernsthafte Ansprüche stellt.Wenn ja, werde ich sie gewiss das ein oder andere Mal lesen.Leider ist man von solchen Projekten schnell enttäuscht, da der Anspruch der Realität oft hinterher hinkt.^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?