09.11.11 15:19 Uhr
 129
 

Fußball/Premier League: Carlos Tevez macht eigenmächtig Urlaub in Argentinien

Schon konnte man annehmen, dass die unendliche Geschichte von Carlos Tevez und Manchester City nach dem Friedensangebot von Trainer Mancini ein gutes Ende nimmt, da fällt der Stürmer schon wieder unangenehm auf.

Jetzt ist er nach Argentinien geflogen, um ein paar Tage Urlaub zu machen, obwohl sein Verein dies ausdrücklich nicht genehmigte. Der Sprecher des Argentiniers sagte gegenüber Sky Sports, dass Tevez nach Argentinien zurückgekehrt sei, weil er seine Familie besuchen wolle.

Der Premier League-Verein wird jetzt wiederum disziplinarische Schritte gegen Tevez einleiten.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Urlaub, Argentinien, Manchester City, Carlos Tevez
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mitspieler lästert über Leroy Sanes riesiges Rückentattoo
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg
Fußball: Pep Guardiolas Manchester City geht gegen Barcelona unter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mitspieler lästert über Leroy Sanes riesiges Rückentattoo
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg
Fußball: Pep Guardiolas Manchester City geht gegen Barcelona unter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?