09.11.11 13:32 Uhr
 359
 

Playmate zieht sich für Anti-Pelz-Kampagne aus

Anna-Maria Kagerer zeigt dem Pelzhandel die "kalte Schulter". Für eine Kampagne der Tierschutzorganisation PETA ließ die Frau aus München die Hüllen fallen.

Die Plakate mit dem Foto hängen in Berlin, Leipzig, Dresden, Duisburg und Oberhausen.

Nach Angaben von Tierschützern werden noch immer zahlreiche Tiere in Pelzfarmen gequält und getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: diesundas
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Model, Kampagne, Playmate, PETA, Pelz
Quelle: www.videozeugen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2011 14:57 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätt: ich jetzt von einem Playmate nicht erwartet....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?