09.11.11 13:32 Uhr
 361
 

Playmate zieht sich für Anti-Pelz-Kampagne aus

Anna-Maria Kagerer zeigt dem Pelzhandel die "kalte Schulter". Für eine Kampagne der Tierschutzorganisation PETA ließ die Frau aus München die Hüllen fallen.

Die Plakate mit dem Foto hängen in Berlin, Leipzig, Dresden, Duisburg und Oberhausen.

Nach Angaben von Tierschützern werden noch immer zahlreiche Tiere in Pelzfarmen gequält und getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: diesundas
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Model, Kampagne, Playmate, PETA, Pelz
Quelle: www.videozeugen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag
USA: Ivanka Trump vermehrt Vorbild für Schönheitsoperationen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2011 14:57 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätt: ich jetzt von einem Playmate nicht erwartet....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?