09.11.11 12:07 Uhr
 231
 

Ravensburger stellt neues elektronisches Brettspiel vor

Ravensburger bewirbt sein neues elektronisches Brettspiel für Kinder ab fünf Jahren mit einem 20-sekündigen TV-Spot.

Die aufwändige Animation kreierte die Weimarer Filmproduktion "Rabbix". Den Realteil produzierte die Stuttgarter Filmproduktion "Schokolade". Die Idee kam von Andreas Franke (1A-Franke) aus Witten, der auch die Leitung des Projektes übernahm. Verantwortlich für die Zeichnung ist Kommunikationsmanagerin Maren Trezenski.

Der Spot läuft ab November 2011 auf SuperRTL und Nick.


WebReporter: 1A-Franke
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Werbung, Brettspiel, Ravensburger
Quelle: meldung.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?