09.11.11 06:30 Uhr
 380
 

Düsseldorf: Ex-Politiker will höhere Pension und verklagt deshalb das Land NRW

Der ehemalige Abgeordnete des Landtages, Manfred Palmen hat eine Klage gegen das Land Nordrhein-Westfalen eingereicht. Palmen, der auch den Posten des Staatssekretärs inne hatte, will mehr Altersversorgung.

Zur Zeit wird sein Stadtdirektors-Altersgeld mit der Staatssekretär- Pension gegeneinander aufgerechnet. Der ehemalige Politiker ist der Meinung, das dieses nicht mit dem Grundgesetz konform ist.

Am Mittwoch befasst sich das Düsseldorfer Verwaltungsgericht mit diesem Fall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Politiker, NRW, Landtag, Pension
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2011 06:30 Uhr von angelina2011
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Ja unsere Politiker. Die kriegen den Hals einfach nicht voll. Die Bezahlung steht bei den meisten sowieso in keinem Verhältnis zu den Leistungen.
Kommentar ansehen
09.11.2011 08:38 Uhr von Stigma_Bln
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
daran sieht man wie bewusst den Steuerzahler noch mehr belasten. Wie viel Pension bekommt er denn? Bestimmt auch schon nen paar Tausend. Einfach zum Kotzen. Wieso ist es denn so schwer als Politiker mal an das Land zu denken und an das Volk? Wir können auch nich einfach so hingehen und klagen, weil bei uns was abgezogen wird etc.
Einfach zum Kotzen!
Kommentar ansehen
09.11.2011 08:51 Uhr von Kodiak82
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Kann er gerne haben: Ich würde ihm die Zuschläge in Form von Peitschenhieben und Stockschlägen auszahlen, abzuholen beim lokalen Folterknecht.
Pro Hieb 20ct, Pro Schlag 15ct, einschließlich Mindestlohn des Folterknechts von 6,90 pro Stunde, da darf er sich dann für ds Verlangte den ganzen Tag die Klöten schlagen lassen.

ICH HASSE POLITIKER !!!
Kommentar ansehen
09.11.2011 08:54 Uhr von Danymator
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Diesen alten Sack . . . . . . sollte man mal für ein halbes Jahr auf eine "normale" Rente setzen. Mal sehen, was dem dazu einfällt. Vieleicht merkt er dann, das hier etwas ziemlich ungerecht abläuft und es ihm eigentlich viel zu gut geht. --- Aber wozu darüber aufregen!?

MfG
Dany - Der bestimmt nicht annähernd soviel Pension bekommen wird.

Edit: Ich bin mal gespannt, wer es sein wird, der das Faß zum überlaufen bringt. Viel fehlt bestimmt nicht mehr . . .

[ nachträglich editiert von Danymator ]
Kommentar ansehen
09.11.2011 08:55 Uhr von Really.Me
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Bei uns legen Piloten, Lehrer, Metaller,...einfach mal die Produktion, den Öffentlichen Nahverkehr usw. lahm. Denken die an ihre Mitbürger die früh mit dem Bus auf Arbeit müssen?

Dann lieber einen Politiker der klagt.
Kommentar ansehen
12.11.2011 18:47 Uhr von skipjack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
CDU: Ich ahnte schon beim Lesen des Titels, dass hier die komischen 3 Buchstaben auftauchen...

@Autor "angelina2011"

>Warum muss man(n) bei solch einem brisantem Thema erst die Quelle öffnen, um sicher zu sein, dass es sich um die CDU handelt??? (Mitglied???)
"Manfred Palmen (CDU), Ex-Staatssekretär und Landtagsabgeordneter, hat das NRW verklagt. Der 66-Jährige hält die Verrechnung seiner Stadtdirektors-Pension mit seiner Staatssekretärs-Pension für verfassungswidrig"

Unglaublich. Bleibt nur die Hoffnung, die echte Angie sanktioniert ihn, für diese Gier und melken der Steuerzahler...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?