08.11.11 20:47 Uhr
 619
 

USA: Eltern sind empört, weil Kinder bei Halloween-Party Fötus-Puppen bekamen

Eltern aus dem amerikanischen Georgia sind empört, weil ihre Kinder auf einer Halloween-Party ein besonders ausgefallenes Geschenk bekamen.

Die Kinder erhielten Fötus-Puppen von Joshua Edmunds, der eine christliche Gruppe leitet, die das ungeborene Leben beschützen will.

Die Kinder sollten anhand der Puppen erkennen, wie wertvoll dieses Leben sei und Edmunds versteht überhaupt nicht, warum sich die Eltern darüber aufregen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Eltern, Party, Halloween, Fötus
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2011 21:31 Uhr von lina-i
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott Jetzt glauben all die Kinder nicht mehr an den Storch....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?