08.11.11 17:35 Uhr
 336
 

Microsoft: Spekulationen zu Folge soll die XBox 720 billiger als ihr Vorgänger werden

Die Spekulationen um die noch nicht einmal offiziell bestätigte, XBox 720 nehmen kein Ende. Diesmal ist es der Blogger "MS nerd", der behauptet, neue Informationen zu besitzen und heizt damit die Gerüchteküche nochmal ordentlich an.

Laut "MS nerd" werde die Nachfolger-Konsole der XBox 360 kleiner und auch billiger ausfallen. Zudem solle sie über das, ebenfalls noch nicht bestätigte, Betriebssystem Windows 9 laufen. Auch die ARM-Prozessoren sieht der Blogger als Antrieb für die Zukunfts-Konsole.

Inwieweit man den Informationen Glauben schenken kann, ist unklar. Bemerkenswert ist nur, dass sich die Gerüchte um Microsofts neue Spielkonsole häufen und verdichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gerücht, Xbox 360, Vorgänger, Xbox 720
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2011 17:35 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein weiterer Hinweis über die zukünftige XBox von einem X-beliebigen Internet Blogger.
Bisher steht für mich nur fest, dass die Konsole kommen wird. Allein schon, um mit den (womöglich) ansteigenden Verkaufszahlen von Sony durch die PSVita mitzuhalten.
Kommentar ansehen
09.11.2011 11:19 Uhr von Smoothi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch keine News.

Ich behaupte mal ganz frech auf der neuen XBOX wird MacOS laufen... ich seh schon die Schlagzeilen:

"Smoothi behauptet in einem Shortnews-Kommentar, dass Microsoft bei der nächsten XBOX auf MacOS setzt. Die Gerüchteküche wird zusätzlich angeheizt, indem er behauptet, dass das erste Spiel ´bags of rice are falling over´ sein wird."

Also bitte -.-

Ach ja... der Ring of Death wird zum Square of Death ;P

[ nachträglich editiert von Smoothi ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?