08.11.11 17:28 Uhr
 74
 

Spekulationen um Silvio Berlusconi treiben Ölpreise weiter aufwärts (Update)

Die derzeit aktuellen Spekulationen um einen möglichen Rücktritt von Silvio Berlusconi, dem Ministerpräsidenten von Italien, und auch steigende Kurse an den Aktienbörsen, sorgten für steigende Ölpreise.(ShortNews berichtete)

So wurde am Dienstagmittag ein Fass (159 Liter) Nordseeöl der Sorte (Dezember-Kontrakt) mit 115,99 US-Dollar gehandelt. Am Montagabend lag der Kurs noch bei 114,56 US-Dollar.

Zu diesem Zeitpunkt war ein Barrel Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) 96,35 US-Dollar wert. Das waren 0,81 US-Dollar mehr als zum gestrigen Handelsschluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Ölpreis, Silvio Berlusconi, Anstieg
Quelle: www.finanznachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2011 19:30 Uhr von indi1234
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kann: jemand erklären, was die Rücktrittgerüchte von Berlusconi mit den Ölpreisen zu tun haben?
Kommentar ansehen
09.11.2011 08:52 Uhr von Stigma_Bln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich nicht zu glauben ein Rücktritt von einem Politiker treibt die Preise nach oebn? Daran sieht man mal wieder wie weit die tatsächlichen Kurse von den überzüchteten und hochspekulativen Kursen abweichen müssen. Was hat das mit einer Wirtschaftslage zu tun? Verbrauchen wir nu alle merh Rohöl, weil wir feiern gehen? Was soll das? Liebe Politiker: Scheibt da doch mal endlich einen Riegel vor! Achja ich hab vergessen, dass es euch eigentlich scheiß egal ist!
Kommentar ansehen
09.11.2011 08:54 Uhr von Kodiak82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bla: Soweit ich weiß, gilt Berlusconis körpereigene Schmierproduktion als 2% der Weltrohlölproduktion. Sobald er aus der Politik austritt und nicht mehr soo schmierig ist, entsteht ein massives Defizit. Ölpreis geht runter und Spritpreis hoch, ist doch ganz klar Herr Indi1234

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?