08.11.11 22:49 Uhr
 338
 

Ostafrika: Piraten überfallen taiwanesisches Schiff, aber Besatzung schlägt sie in die Flucht

28 taiwanesische Fischer haben somalische Piraten vor der ostafrikanischen Küste in die Flucht geschlagen.

Mehrere Fischer wurden verletzt. Das Schicksal der Piraten, die das Fischerboot gekapert hatte, ist unklar.

Jährlich entstehen der Weltwirtschaft zwischen sieben und 12 Milliarden US-Dollar Schaden durch Piraterie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: media-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schiff, Fischer, Taiwan, Piraten, Ostafrika
Quelle: www.media-woman.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte
Heidelberg: Auto rast in Fußgängergruppe - Ein Toter und Verletzte