08.11.11 14:51 Uhr
 187
 

Gläubige vs. Gläubiger: Tschechische Gemeinde-Kirche muss Insolvenz einleiten

In einer Gemeinde in Tschechien kann man zur Zeit das Inventar einer Kirche ersteigern, denn diese ist pleite.

Bei der Kirche von Trmice (Türmütz) stehen sich zur Zeit die Gläubigen und die Gläubiger gegenüber, doch wie kam es zu der Farce?

Pfarrer Jiri Volesky wollte seine Gemeinde-Kirche wirtschaftlich unabhängig machen, aber er verspekulierte sich. Die Schulden vermehrten sich und die Kirche reagierte drastisch: Sie leitete ein Insolvenzverfahren ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kirche, Insolvenz, Gemeinde, Gläubiger, Gläubige
Quelle: taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2011 18:38 Uhr von Bigobelix
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wie überall: es geht nur noch ums Geld!
Aber wer hat ernsthaft geglaubt, dass Kirche was mit Glauben zu tun hat?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?