08.11.11 15:14 Uhr
 385
 

Schläge und Tritte gegen eigene Mutter: Sohn bekommt zehn Tage Rückkehrverbot

Eine 51-jährige Mutter aus Bensberg sah sich gezwungen, die Polizei zu rufen, nachdem eine zunächst verbale Auseinandersetzung mit ihrem Sohn in ein Handgemenge überging.

Der 24-Jährige schlug und trat seine Mutter, woraufhin er voller Wut außer Haus ging. Daraufhin rief die 51-Jährige die Polizei.

Diese drückte dem Sohn der Mutter ein Rückkehrverbot von zehn Tagen auf. Sollte er dies nicht einhalten, drohen ihm 500 Euro Strafe.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mutter, Streit, Sohn, Hausverbot
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2011 15:24 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Entweder hat er sich nach den 10 Tagen beruhigt oder wird sich dann die 500 Euro von seiner Mutter holen....

Einfach unglaublich.....
Kommentar ansehen
08.11.2011 17:51 Uhr von Tinnu
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
sohn hin, sohn her wer mich schlägt hat in meinem haus nichts zu suchen.
sie hat ja 10 tage zeit die schlüssel aus zu tauschen.
Kommentar ansehen
09.11.2011 00:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bensberg Die Frau kann eigendlich nur im Wohnpark Bockenberg wohnen, auch bekannt, als Klein Manhattan...

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]
Kommentar ansehen
09.11.2011 11:31 Uhr von TO.doc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und das: in der ach so westlichen welt.. was für Barbaren leben denn hier??

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?