08.11.11 13:06 Uhr
 69
 

Volkswagen: Höchste Verkaufszahlen in Russland

Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen lieferte bis jetzt weltweit 4,24 Millionen Autos seit Anfang des Jahres aus. Dies übersteigt jetzt schon das Jahresziel um zwölf Prozent.

Das Absatzwachstum sei durch Schwellenländer zu verzeichnen. In Russland verkaufte VW in den ersten zehn Monaten die meisten Wagen. Im Gegensatz zum Vorjahr verdoppelte sich das Verkaufsplus um 50 Prozent.

Ebenso stiegen die Verkäufe in den USA durch den neuen Passat. Auch in China stieg das Verkaufsplus um elf Prozent. In Deutschland zeichnete sich das Plus nur mit zehn Prozent aus und in Südamerika waren es knapp sechs Prozent.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Russland, Verkauf, VW, Plus
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?