08.11.11 11:57 Uhr
 288
 

"Volksverdummung": SPD-Politiker Kurt Beck attackiert Steuersenkung der Regierung

Der Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, Kurt Beck, hat die geplante Steuersenkung der Regierung scharf attackiert.

Die Pläne bezeichnet er schlicht und ergreifend als "Volksverdummung" und kündigte an mit seiner Partei, der SPD, die Pläne im Bundesrat zu blockieren.

Unionsfraktionschef Volker Kauder kritisierte die Blockadehaltung der Opposition, dies sei ein Schlag gegen alle Bürger, "die jeden Tag hart arbeiten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Regierung, Politiker, Kurt Beck, Steuersenkung
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2011 12:01 Uhr von Katzee
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist nicht nur: "Volksverdummung" sondern sträflicher Leichtsinn, denn das Geld, was jetzt als Steuergeschenk heraus geworfen wird, schlägt sich in einer erhöhten Neuverschuldung nieder, deren Zinsen und Abzahlung den finanziellen Spielraum des Staates jedes Jahr mehr einschränkt, bis wir eines Tages genauso pleite sind wie Griechenland, Italien oder GB. 20 - 25 Euro pro Monat mehr bringen uns kaum etwas und werden auch den Konsum nicht signifikant ankurbeln. 6 Mrd. Neuverschuldung machen sich aber sehr deutlich im Haushaltsplan bemerkbar.
Kommentar ansehen
08.11.2011 12:02 Uhr von Sir.Locke
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich liebe die politiker ist etwas nicht auf ihrem mist gewachsen ist es schlecht, auch wenn es dem bürger zugute kommt. (mal abgesehen von der nur minimalen entlastung in diesem fall)
Kommentar ansehen
08.11.2011 12:16 Uhr von Bayernpower71
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
6 Milliarden: ist eine Pro-Kopf-Entlastung von ~ 6 Euro monatlich.

Reichtum, wir kommen ^^
Kommentar ansehen
08.11.2011 12:24 Uhr von quade34
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Beck: sieht Gabriel´s Kanzlerfelle davon schwimmen.

[ nachträglich editiert von quade34 ]
Kommentar ansehen
08.11.2011 12:32 Uhr von Bergab
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Thema Volksverdummung ,,, ist Kurt Beck doch Experte

http://www.welt.de/...

Er weiß doch am besten wie sowas geht
Kommentar ansehen
08.11.2011 13:22 Uhr von derSchmu2.0
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Einstellung zum "Steuer-Geschenk" ist ok wenn ich mir aber Herrn Becks Leistungen anschaue, weiss ich, dass auch der Herr eher Wasser predigt und Wein saeuft...ich sag nur Nuerburgring und kostenlose Schulbusse auf Kosten anderer Laender...achja und Eurobonds...alles Aktionen, wo man auch gewiss eine Schuldenbremse ansetzen koennte...

Nichtsdestotrotz, da ich die Rotznase von Roessler nicht abkann, die CSU meiner Meinung nach total hinterm Mond lebt und die Merkel auch nicht weiss, was sie gestern getan hat, heute tut und morgen tuen wird, kann es mir nur Recht sein, wenn die Opposition hier die Blockade durchzieht und dieses Pseudogeschenk abgewuergt wird, was sonst zukuenftige Generationen bezahlen duerften.

Wenn dem Buerger dann noch auffaellt, das die Opposition auch nur ein Wolf im Schafspelz ist und bei der naechsten Wahl dies bedenkt, isses mir wurscht, wer nun was dagegen gesagt hat, hauptsache diese Volkshaendler kommen nicht mehr drann...
Kommentar ansehen
12.11.2011 19:03 Uhr von skipjack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die eigentliche Volksverdummung: ist die Höhe der angebliche Steuersenkung...

Aber, aber Genosse Beck:
Ich schlage vor, mit einer besseren Idee zu glänzen, die das Volk endlich X entlastet und nicht wieder belastet.

Die nächste Wahl wird kommen...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?