08.11.11 11:51 Uhr
 57
 

Frankreich: Die Bank Societe Generale verzeichnet enormen Gewinneinbruch

Wegen der Griechenlandkrise hat die französische Großbank Societe Generale im dritten Quartal einen Gewinneinbruch um 30 Prozent auf 622 Millionen Euro hinnehmen müssen.

Die Dividende für 2011 wird nicht ausgeschüttet, um das Konzernkapital zu stärken, so die Bank. Wegen der Abschreibungen auf griechische Staatsschulden verlor die Bank mehr als 60 Prozent.

Im dritten Quartal legten die Einnahmen von 3,2 Prozent auf 6,5 Prozent zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankreich, Bank, Gewinneinbruch, Societe Generale
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?