08.11.11 11:44 Uhr
 117
 

Teldafax: Wenig Hoffnung für Gläubiger

Am heutigen Dienstag findet in Köln die Gläubigerversammlung des insolventen Billigstromanbieters Teldafax statt.

Rund 700.000 ehemalige Kunden bangen um ihr Geld. Ob der bestellte Insolvenzverwalter ihnen genaue Angaben zum Verfahren machen kann, ist unklar.

Die Firma lockte Kunden mit niedrigen Preisen, die dann sogar niedriger als der Einkaufspreis waren. Zudem zahlten die Kunden per Vorkasse. Kenner rechnen damit, dass sich das Verfahren über Jahre hinziehen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hoffnung, Gläubiger, Stromanbieter, Teldafax
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?