08.11.11 11:17 Uhr
 1.984
 

"Breaking Bad"-Star Aaron Paul als Bruce Willis´ Sohn in "Stirb Langsam 5"?

Aaron Paul wurde durch seine Rolle als Jesse Pinkman in der Serie "Breaking Bad" weltberühmt und gewann bereits einen Emmy. Nun hat er sehr gute Chancen, im kommenden "Stirb Langsam"-Streifen eine tragende Rolle zu erhalten.

Die Produzenten sind auf der Suche nach dem Sohn von Officer John McClane (Bruce Willis), Paul sei hierbei nun im finalen Casting angekommen. Für Aaron Paul wäre es das erste größere Engagement in einem Kinofilm.

Der Dreh zu "Stirb Langsam 5" soll Anfang 2012 in Russland stattfinden, US-Kinostart wird der 14. Februar 2013 sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perfekt-TV.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Sohn, Bruce Willis, Breaking Bad, Stirb Langsam 5
Quelle: www.perfekt-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2011 11:52 Uhr von BigWoRm
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
wo kommt denn der sohn aufeinmal her?
Kommentar ansehen
08.11.2011 11:55 Uhr von mappin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Yo ey Dad yo. Oder Yippie Ya Yeah Schweinebacke Yo xD
Kommentar ansehen
08.11.2011 12:07 Uhr von Katzee
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wieder einmal: ein fantasieloser Versuch, eine abgelatschte Erfolgsidee in die nächste Generation zu traferieren. Das ist schon bei "Indiana Jones" mächtig in die Hose gegangen und wird auch hier nicht besser laufen. Die Rollen der "Helden" - ob nun "Indiana Jones" oder "John McLane" - sind durch die "alten" Schauspieler Harrison Ford und Bruce Willis erst zur Legende geworden. Eine "neue Generation" würde den Flair der Figuren zerstören.
Kommentar ansehen
08.11.2011 13:06 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Æshættr: Ne,

die Frage war durchaus berechtigt! John McLane hatte in den vier ersten DieHard Filmen nämlich eine Tochter, die auch im letzten Teil nun erwachsen war.

Wo soll jetzt plötzlich ein erwachsener Sohn herkommen, der vorher nie erwähnt wurde? Nochmal 20 Jahre später wird der Film kaum spielen...

Wenn dann kann also eigentlich nur irgendein unehelicher Sohn in Frage kommen, wo ich mich jedoch fragen soll, wozu man diesen dann unbedingt mit einbauen möchte. Wenn es nur darum geht eine Rolle für ihn zu bekommen, hätte es auch locker ein neuer Freund von seiner Tochter sein können :)

Edit:

@ Warpilein2 - Oh - danke für den Link. Ist wohl doch zu lange her aber stimmt. :) - Nehme den obrigen Teil zurück ^^

[ nachträglich editiert von EvilMoe523 ]
Kommentar ansehen
08.11.2011 13:35 Uhr von Flutlicht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
OMG bitte nicht so ein Milchbubigesicht :(
Kommentar ansehen
08.11.2011 14:42 Uhr von Dr._Gonzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Flutlicht: Du hast noch nie Breaking Bad gesehen, oder?!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?